Kategorien
Sterngeflüster

Ihr Bild

Das Leben ist nur noch Ablenkung
Von der Tatsache,
Dass du fort bist
Und der Aussicht,

(…)

Das Leben ist nur noch Ablenkung
Von der Tatsache,
Dass du fort bist
Und der Aussicht,

Dass nichts mehr Vergleichbares,
Sag, wo und wann auch?
Kommen mag.
Und jeden Tag

Den ich in Einsamkeit verbringe,
Hier draußen
Auf weiter, leerer Flur,
Althessischer Natur,

Den denke ich zurück. An dich.
An dein Gesicht.
Und die deinen, die müden, die Augen…
Und ach, ich kann es nicht glauben,

Dass ich dich verloren hab!