Kategorien
Corona

Erinnerungen aus Coronas Schreckenstagen

Wir Kanzleramt und Bundesrat,
Wir haben folgendes Mandat
Staatsväterlichst an alle Klassen
Der treuen Bürgerschaft erlassen.

(…)

Wir Kanzleramt und Bundesrat,
Wir haben folgendes Mandat
Staatsväterlichst an alle Klassen
Der treuen Bürgerschaft erlassen.

Alte, und Kranke, sind es meist,
Die unter uns hinrafft der Geist
Des Scheißegals. Dergleichen Sünder,
Vergelts! sind oftmals deren Kinder.

Auch junge Menschen sind es meist;
Wer sich auf eine Party schmeißt
Wird endlich auch ansteckend werden
Vor Freunden, Partnern; den Behörden,

Der Staatlichkeit gehorchen, ist
Jetzt Pflicht für Jud, Muslim und Christ.
Es schließe jeder seine Bude
Gilt Christen, dem Muslim und Jude.

Wo ihrer drei beisammen stehn,
Da soll man auseinander gehn.
Des Tags soll niemand auf den Gassen
Sich ohne Abstand sehen lassen.

Es liefre seinen Mundschutz aus
Ein jeder in dem Krankenhaus;
Auch Klopapier von jeder Sorte
Wird deponiert am selben Orte.

Wer auf der Straße räsoniert,
Wird alsbald quarantänisiert;
Das Räsonieren bei Beschwerden
Soll gleichfalls hart bestrafet werden.

Vertrauet dem Expertenrat,
Herrn Robert Koch, der schützt den Staat
Durch huldreich hochwohlweises Walten;
Es ziemt das Maul jetzt zuzuhalten.